GVZ Oberzent

Die Konzeption des GesundheitsVersorgungsZentrums wurde mit Förderung der Robert-Bosch-Stiftung in 2016 entwickelt.

Im Mittelpunkt des neuen GesundheitsVersorgungsZentrums (GVZ) stehen die Patienten mit ihren medizinischen und psychosozialen Bedürfnissen. Dazu sind viele verschiedene Anbieter im Gesundheitswesen unter einem Dach, wie Hausärzte, Fachärzte, Psychotherapeuten, verschiedene Beratungsstellen (DRK, Caritas, AWO), eine Apotheke/Drogerie, aber auch ein Café und Seminarräume. 

Für die optimale Versorgung jedes Patienten arbeiten alle Anbieter eng zusammen. Zusätzlich besteht eine enge Kooperation mit Therapiezentren, Pflegeheimen und weiteren Spezialisten in der Oberzent und umliegenden Regionen.

Die Vorteile des Konzeptes für die Bevölkerung sind deutlich: 

  • verschiedene Ärzte befinden sich unter einem Dach
  • die Weiterleitung zum Facharzt erfolgt unkompliziert und schnell
  • ein sogenannter Care-Coordinator stimmt die Behandlung bei verschiedenen Ärzten mit dem Patienten ab und übernimmt auch die Terminvergabe
  • der Austausch von Informationen unter den Ärzten erfolgt problemlos, so dass Mehrfachuntersuchungen vermieden werden können
  • speziell ausgebildete Arzthelferinnen können Hausbesuche machen
  • bei Bedarf kann individuell ein Patientencoach engagiert werden
  • verschiedene Einrichtungen bieten Beratung in unterschiedlichen Lebenslagen
  • ein Café lädt zum Treffen und Verweilen ein

Durch das Zentrum wird die Gesundheitsversorgung in der Oberzent nachhaltig verbessert. Besonders für die ältere Bevölkerung, die zum Teil mobil eingeschränkt ist, wird dadurch der Zugang zum Facharzt erheblich erleichtert.

Eine geplante Informations-Beratungs-Vermittlungsstelle (IBV-Stelle) macht das Zentrum zur Anlaufstelle für die Bevölkerung in allen gesundheitlichen Fragen. Hier kann jeder Bürger neutrale Beratung und Informationen erhalten. 

Das GesundheitsVersorgungsZentrum Oberzent soll mit Fachärzten und dem Beratungsangebot von sozialen Dienstleirstern  im zweiten Halbjahr 2017 in den Räumlichkeiten der Firma Breimer in der Mümlingtalstr. 58 starten.